Buchrezension: „Die wunderbare Welt von Fräulein Klein“

Salut ihr Lieben,

heute möchte ich euch gerne ein ganz tolles Buch vorstellen. Nämlich „Die wunderbare Welt von Fräulein Klein„, Callwey Verlag.

1082879_562477930478638_1084221843_n

Yvonne von Fräulein Klein ist seit Jahren schon selbst fleißige Bloggerin und schreibt über Dekoration, Kochen, Backen und andere Inspirationen. Das alles schmückt sie noch hübsch mit tollen Fotos aus. Ihr Buch ist unterteilt in die 4 Jahreszeiten Frühling, Sommer, Herbst und Winter. So kann man immer mit saisonalen Zutaten backen und hat zu jedem Anlass wie z.B. dem Valentinstag im Frühling oder Halloween im Herbst passende Rezepte und Dekotipps parat.

1075135_562477990478632_227420503_n

Zu jedem Rezept hat sie eine kleine schöne Geschichte zu erzählen, so kriegt man einen persönlichen Einblick in ihr Leben und die Sympathie für Fräulein Klein steigt und steigt auf jeder Seite.

Toll an dem Buch finde ich außerdem, das die Rezepte alle machbar sind, auch für unerfahrene Bäcker und Bäckerinnen. Die Zutaten sind alle im gut sortierten Supermarkt zu kriegen und die Rezepte sind wirklich einfach und nicht zu aufwändig.

Zu fast jedem Rezept gibt es noch kleine Dekotipps, wie man also den Kuchen oder die Cupcakes am schönsten dekorieren kann (denn das Auge isst ja schließlich mit). Kleine Do-it-yourself-Anleitungen, z.B. zur Herstellung schöner Blumenvasen aus einfachen Limonadenflaschen gibt es auch. Auch hierfür muss man kein Handwerker sein und die Materialien sind alle leicht zu kriegen. Man muss nicht alles 1:1 aus dem Buch übernehmen, das schmöckern in dem hübschen Buch alleine reicht schon um sich ein bisschen inspirieren zu lassen und selbst kreativ zu werden.

Auf den letzten Seiten hat Yvonne noch ihre Lieblings Websites/Blogs mit Inspirationen oder Onlineshops aufgezählt, was ich wirklich super finde. Die Links musste ich natürlich gleich alle durchgehen und habe die ein oder andere nützliche Quelle gefunden : )

Man merkt auf jeden Fall das Yvonne das Buch mit viel Liebe und Leidenschaft zusammengestellt hat. Die Fotos erzählen viel Geschichte und inspirieren unheimlich.

Ich habe mir gleich eine Liste mit Rezepten zusammengestellt die ich nachbacken möchte, eigentlich hätte ich das ganze Buch aufschreiben können! Für euch habe ich mich aber an dem Zitronen-Mohn-Kuchen mit Johannisbeeren probiert. War wirklich super easy und ziemlich lecker. Wie immer habe ich ihn zur Verköstigung in die Arbeit mitgenommen und ruck zuck war er auch schon weg. Ich wurde sogar ein paar mal nach dem Rezept gefragt. Hach, meine Kollegen haben es schon gut ; )

1085514_562477910478640_1287459105_n

1063174_562477757145322_301554344_n

1081441_562478147145283_1115129635_n  1080267_562478217145276_194928978_n 1079365_562477853811979_536126255_n

1080275_562478043811960_504457829_n

Das Buch „Die wunderbare Welt von Fräulein Klein“ kann ich also jedem weiterempfehlen der sich für’s Kochen, Backen und Dekorieren interessiert. Als Geschenk für die Mama oder eine gute Freundin eignet es sich auch super!

One Comment

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s