Happy Halloween oder „was mache ich mit übrig gebliebenem Eiweiß?“

 

Ihr Lieben,

das Jahr 2013 ist fast vorbei, wir schreiben den 31.10. – auch bekannt als „Halloween“ und „der Tag nach dem wir in Bayern nicht arbeiten müssen“ – und ich habe noch ein paar Eiweiß übrig. Da ich immer Bio-Eier kaufe, wäre es wirklich schade das Eiweiß wegzuschmeißen. Auch wenn die Eier nicht Bio sind, wegschmeißen sollte man keine Lebensmittel! Deshalb habe ich gestern Abend eine Nachtschicht eingelegt und ein paar leckere Baisers in allen möglichen Farben und Formen gemacht.

4 Eiweiße hatte ich noch übrig, diese habe ich in der Küchenmaschine ein paar Sekunden aufgeschlagen und nach und nach habe ich ca. 400 g Feinstzucker einrieseln lassen. Die Masse wird dann ungefähr noch weitere 5 Minuten auf höchster Stufe aufgeschlagen, sodass sie schön glänzt und fest ist. Jetzt kann man sie nach belieben einfärben, in ein Spritzbeutel füllen und mit der Masse anstellen wonach einem gerade ist.

Zum Einen habe ich einfach kleine Baiser-Kleckse in hellbau und hellblau/lila auf Backpapier aufgespritzt. Auf die bunten Baisers habe ich mit einem Pinsel noch etwas essbaren Goldstaub gegeben (ich wollte das Zeug unbedingt mal ausprobieren und hatte noch keine Gelegenheit dazu).  Einen Teil der Baiser-Masse habe ich nicht eingefärbt und daraus kleine Geister gespritzt, nach dem Trocknen im Backofen habe ich ihnen noch mit schwarzer Lebensmittelfarbe Gesichter aufgemalt. An Weihnachten habe ich natürlich auch schon gedacht und habe kleine Schneeflöckchen (dekoriert mit kleinen blauen Zuckerkugeln) und essbare „Platzschilder“ mit den Namen meiner Eltern und Geschwister gemacht. Damit am Weihnachtsabend jeder weiß wo er Platz nehmen darf ; ) Z.B. könnte man die Namen aber auch auf einen Nachtisch auflegen oder ähnliches …

Die Masse muss jetzt bei 100 °C im Backofen trocken – nein, nicht backen – trocknen. Denn verfärben sollen sich die hübschen Dinger ja nicht. Die Trockenzeit war bei den Schneeflöckchen (ca. 1 Stunde) natürlich kürzer als bei den Gespensterchen (ca. 3 Stunden).

In diesem Sinne wünsche ich euch Happy Halloween und einen schönen Feiertag morgen (für die, die einen haben : P ).

p1010745 2

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s