Hello again … 2014!

Coucou ihr Lieben!

Zurück aus dem Winterschlaf und einer kleinen Backpause melde ich mich frisch und munter zurück!

Zuerst einmal wünsche ich euch ein ganz fantastisches neues Jahr 2014! Darf man das am 03.01. noch? Ich denke das ist zu verschmerzen … ; )

1506697_635874199809544_1727201925_n

Natürlich habt ihr bestimmt auch schon ein paar Vorsätze für das neue Jahr gefasst. Mehr Sport? Abnehmen? Das Rauchen aufhören? Die Klassiker eben. Aber auch ich geben zu, ja, der Sportteil und eine gesündere Ernährung stehen bei mir auch wieder ganz oben auf der Liste. Das erste Halbjahr in 2013 war ich wirklich sehr fleißig und war regelmäßig mit meinen Mädels laufen, irgendwann hat mich die Lust verlassen und ich bin träge geworden. Dieses Jahr muss ich es auf jeden Fall wieder anpacken. Aber erst ab Dienstag. Nein – ich schiebe es nicht vor mich hin (vielleicht ein bisschen), aber morgen fahre ich schon mit meiner lieben Kate von wildandfit für 3 Tage nach Budapest und dort kann ich wirklich nicht of Gulasch oder die bekannte Dobostorte verzichten. Aber danach, dann fange ich wirklich an meine Vorsätze zu realisieren ; )

Deshalb habe ich mich auch dazu entschieden die Blogbeiträge etwas zu reduzieren und dafür intensivere Beiträge zu schreiben. Ich möchte mich gerne auf größere Projekte konzentrieren die ich für euch auch entsprechend aufarbeiten möchte.  Dafür erwartet euch Ende Januar aber schon ein ganz sagenhaftes Projekt mit meiner Freundin Vanessa von Lichtmomente Fotografie auf das ihr wirklich gespannt sein dürft! Ich sage nur: Schönes für die Augen und den Gaumen.

Jetzt möchte ich euch noch gerne zeigen was für süße Sachen ich zu Weihnachten geschenkt bekommen habe.

– Eine Tischunterlage und Mega Jumbo-Tasse mit hübschen kleinen Vögeln

– eine Lebkuchenglocke (geiles Teil!)

– Dessertringe von Tchibo die ich gleich mal für unser Risotto am Weihnachtsabend verwendet habe

– verschiedene Muffinförmchen

– 1 Tischdecke mit hübschen Patisserie-Motiven

– Bücher „French fancies“ und „Paris in meiner Küche“ von Rachel Khoo

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

Was gab es bei euch schönes zu Weihnachten? Ich habe mir selbst noch einen Cupcake-Fondant-Kurs bei Home is where the Törtchen is , in der Kustermann Küche in München geschenkt. Dieser findet auch schon im Januar statt, darüber werde ich natürlich auch mit hübschen Bildern berichten und ich freue mich schon tierisch darauf  : )

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s