Oster-Deko leicht gemacht!

Fester, fester, noch ein bisschen, jaaaa … jetzt … fast… JETZT! Puuuh, erstmal wieder Luft holen!

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Nein, ich versuche nicht ein fest zugemachtes Glas zu öffnen oder Sonstiges ; ) Einfach nur Eier leer blasen, darum handelt es sich hier. Und es ist um einiges schwieriger als ich es aus der Kindheit in Erinnerung hatte :D Aber für schöne Osterdeko tut man ja so einiges ; )

Trotzdem ist es nicht so schwierig eine schöne und individuelle Osterdeko zu basteln. Alles was ihr braucht sind Eier (am besten BIO), Edding-Stifte, eine Nadel, eine Schüssel, Zahnstocher und einen Faden.

Um die Eier leer zu blasen auf beiden Seiten mit einer Nadel ein kleines Loch stechen. Auf der oberen (spitzen) Seite des Ei’s das Loch etwas größer machen mit einem Durchmesser von ca. 4 mm. Jetzt einmal tief Luft holen und feste durch das kleine Loch blasen sodass der Inhalt vom Ei in die Schüssel laufen kann. Zwischendurch mit der Nadel in das Ei stechen um das Eigelb zu öffnen und so lange pusten bis nichts mehr rauskommt. Natürlich sollte man dabei trotzdem vorsichtig sein, damit das Ei nicht bricht.

Übrigens könnt ihr den Inhalt der Eier aus der Schüssel z.B. zu einem Omelett weiterverarbeiten oder einen Kuchen backen. Bitte schmeißt es nicht weg – immerhin ist es ein Lebensmittel!

20150305_081552

 

Nachdem die Eier getrocknet sind könnt ihr Sie nach belieben dekorieren und anmalen. Geht dazu einfach mal in den Bastel-Laden und lasst euch inspirieren was es dort so alles gibt! Neben klebender Spitzenbordüre und Glitzerkleber gibt es alle möglichen anderen Materialen und Farben die ihr für die Dekoration verwenden könnt. Ich habe mich für eine schlichte Variante entschieden und Edding-Stifte in Gold und weiß gekauft mit denen man super auf der Eierschale malen & schreiben kann.

 

Seid aber vorsichtig! Auch hier muss man aufpassen die Schale nicht zu beschädigen.

 

Bildschirmfoto 2015-03-05 um 12.23.20

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

Ihr könnt die Eier entweder schön auf einer Etagere oder in einem Osterkranz drapieren oder Sie irgendwo hin hängen. Hierfür müsst ihr nur eine ganz einfache Vorrichtung basteln, mit der ihr eine Schnur im Ei befestigen könnt.

Schneidet dafür einfach ein kleines Stück Zahnstocher ab und bindet eine Schnur oder einen Faden fest darum.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

Anschließend schiebt ihr die Schnur mit dem Stückchen Zahnstocher in das größere Loch. Der Zahnstocher stellt sich jetzt quer und der Faden hält so im Ei.OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Bildschirmfoto 2015-03-05 um 12.46.42

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s