Lemon-Layer-Cake

Ihr braucht eine hübsche Torte die schnell und einfach geht und dabei auch noch super lecker schmeckt? Ich auch :D

Und daraus ist vor einigen Tagen mein „Lemon-Layer-Cake“ entstanden. Er besteht aus meinem Lieblings-Wunderkuchen und einer klassischen Swiss-Meringue-Buttercreme mit Lemoncurd. Und JA – ich stehe dazu, den Lemoncurd habe ich nicht selbst gemacht. Sollte ja auch alles ganz fix gehen … ;-) Nein Spaß, natürlich bin ich dafür dass man alles was einfach ist selbst machen sollte und so ein Lemoncurd ist wirklich nicht schwer. Nächstes mal – nehmt mich beim Wort! – mache ich es selbst und werde das Rezept natürlich hier posten !! ;-)

Bildschirmfoto 2016-04-25 um 16.47.20

Aber jetzt wollt ihr bestimmt wissen wie man diesen leckeren, kleinen Kuchen herstellt.

Zutaten für eine Form mit 20 cm Durchmesser:

  • 4 Eier
  • 200 g feiner Zucker
  • 200 ml Buttermilch
  • 200 ml geschmacksneutrales Rapsöl
  • 300 g Mehl (gesiebt)
  • 1 Päckchen Backpulver

Für die Creme

  • 3 Eiweiß
  • 180 g Zucker
  • 240 g Butter

Außerdem: 1 Glas Lemoncurd

Zubereitung: 

Einfach den Wunderkuchen nach diesem Rezept zubereiten. Nachdem er abgekühlt ist in 2-3 Böden schneiden. Während der Backzeit die Creme nach diesem Rezept zubereiten und zum Schluss noch 3-5 EL Lemoncurd (nach Geschmack) unterrühren.

Die Böden jetzt großzügig mit ca. 2 – 3 EL von dem Lemoncurd
bestreichen. Den unteren Boden flächendeckend mit Buttercreme-
Tupfern versorgen und den nächsten Boden darauf geben. Ganz oben habe ich nur noch außenrum die Creme-Tupfer gegeben und etwas
geraspelte Zitronenschale über die Creme gestreut, sowie das ganze mit ein paar Fondant-Blüten garniert.

Fertig ist die zitronig-leckere Torte!

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Bildschirmfoto 2016-04-25 um 16.47.54

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s