Masala Chai – mein neuer Backbegleiter <3

Juchhe!

 

Ich bin ganz happy euch endlich meine Chai-Reihe zeigen zu dürfen: ) Kennt ihr denn alle schon das Chai-Pulver das in letzter Zeit mehr und mehr zum Trend wird? Chai, steht abkürzend für Masala chai, einer südasiatischen Gewürztee-Zubereitung mit Milch. Masala ist indisch und bedeutet soviel wie „Mischung“ , genauer „Gewürzmischung“. Den
Namen hat es auch verdient, denn Chai hat zwar kein festes Rezept,
besteht aber aus vielen, vielen verschiedenen Gewürzen wie Kardamom, Zimt, Ingwer, Pfefferkörner, Indischen Lorbeerblättern, Nelken und
Muskat. Die Basis bildet Schwarztee.

Kennenlernen durfte ich das Masala Chai als Milchgetränk z.B. bei
Starbucks, San Francisco Coffee Company oder anderen Kaffeehäusern die dem Trend folgen. Vor kurzem bin ich dann auf  Chailove gestoßen. Sie sitzen in Augsburg und stellen ihre eigenen Chai-Mischungen ausschließlich aus natürlichen Gewürzen her. Nicht nur dass Chailove ein super süßes Design hat und regional ist, sie haben das Masala Chai
quasi auch noch revolutioniert!

Neben klassischen Mischungen, könnt ihr auf ihrer Website eure eigene Mischung kreieren indem ihr aus 14 verschiedenen Toppings eure 2 Lieblings-Toppings zur klassischen Gewürzmischung hinzufügt. Der Kreativität und euren Geschmacksvorlieben sind damit keine Grenzen gesetzt!  Von Cookiecream über Banane-Karamell bis hin zu Mocca oder tropischen Früchten, findet ihr alles was euer Herz begehrt.

Ich besitze von Chailove 3 Geschmacksrichtungen: klassischen vanilla spiced Chai Latte, Find Yourself Chai Latte aus Erdbeersahne & Cookie und meine Wunschmischung aus Vanille und Schoko-Kokos.

Da ich total begeistert von den Mischungen bin und neues ausprobieren wollte, habe ich es mir zur Aufgabe gemacht ein paar neue Rezepte auszuprobieren und zu experimentieren. Daraus entstanden sind ein paar super leckere Rezepte die ich euch nach und nach vorstelle, während ich gemütlich in Zanzibar am Strand liege! ;-) Denn ich bin am 16.05. für 2 Wochen – wie passend- auf der schönen Gewürzinsel !

****

Außerdem freue ich mich besonders, dass ich euch mitteilen darf, dass ihr mit dem Rabattode „COUCOU“ bei eurer Chailove-Bestellung 10 % sparen könnt! Der Code ist bis Ende Juni gültig, also kauft fleißig ein und erzählt mir von euren Erfahrungen, denn ich bin ganz verliebt in das Chai-Pulver!

****

Zum Einstieg kommt hier das Rezept zur klassischen Zubereitung
eines Chai-Lattes:

Chailove empfiehlt: Nehme ca. 2 gehäufte Esslöffel (28g) in eine Tasse und übergieße das Pulver mit 200ml heißer Milch.
Passe die Menge je nach Geschmack an.  Danach einfach Umrühren & Genießen!

Viel Spaß beim ausprobieren und nachbacken : )

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s