Chai-Pancakes

Heute habe ich für euch Pancakes mit Chai ausprobiert. Und zwar gleich in 2 Geschmackssorten!

Zu einem gemütlichen und ausgiebigen Frühstück gehören doch
leckere Pancakes, findet ihr nicht? Ich finde es toll den Tisch dann schön einzudecken, frische Früchte zu schnibbeln und Orangen auszuquetschen für den besten O-Saft! Dann lässt man es sich schön gut gehen und starten entspannt z.B. in ein tolles Wochenende. So passiert, vor
einigen Wochen als ich meine liebe Kate von Wild & Fit zum Frühstück eingeladen habe.

Für die 2 Sorten Pancakes habe ich einen normalen Amerikanischen Teig als Basis hergenommen, ihn anschließend in 2 Teile geteilt und die eine Hälfte mit dem „Find yourself Chai Latte“ und die andere Hälfte mit meinem persönlichen Mix aus Vanille und Schoko-Kokos „gewürzt“. Um den Geschmack noch etwas zu unterstreichen habe ich bei meinem Mix noch etwas Kokosraspeln und Schokoladenstückchen dazugegeben die später schön auf der Zunge zergehen. : )

Und hier kommt das Rezept zum Nachmachen (für ca. 10-15 Pancakes)

3 Eier, 500 ml Buttermilch, 250 g Weizenmehl, 1 TL  Natron, 5 EL Zucker, 60 g zerlassene Butter, Chai-Pulver

Die Eier in einer Schüssel schaumig schlagen. Zuerst die Buttermilch, dann das gesiebte Mehl, Natron und den Zucker gründlich
untermischen. Den Teig durcharbeiten bis eine homogene Masse
entsteht und anschließend die zerlassene Butter hinzufügen. An dieser Stelle habe ich den Teig durch 2 geteilt und jedem Teil 2-3 EL
Chaipulver hinzugefügt.
In einer heißen Crêpe-Pfanne aus jeweils aus ca. 1 Schöpfkelle Teig die Pancakes portionsweise backen. Sobald sich auf der Oberseite Blasen bilden und die Unterseite schön gebräunt ist, die Pancakes wenden und fertig backen.

Kleiner Tipp zum Servieren: Besonders lecker schmecken die Pancakes mit frischem Obst, Ahornsirup oder was ich besonders gerne mag –
Nutella!! <3

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

****

Nicht vergessen! Mit dem Rabattode „COUCOU“ könnt ihr bei eurer Chailove-Bestellung 10 % sparen! Der Code ist bis Ende Juni gültig, also kauft fleißig ein und erzählt mir von euren Erfahrungen: )

****

Bildschirmfoto 2016-05-12 um 14.19.51

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s